Skip to the main content.

5 minute gelesen

15 Ideen Sicherheitsnachrichten an Mitarbeiter

safety-message-to-employees

Der Aufbau einer Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen, in der die Mitarbeiter wissen, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um sicher zu sein, und wie sie Gefahren melden können, sollte eine Ihrer obersten Prioritäten sein. Ein sicherer Arbeitsplatz trägt nicht nur dazu bei, dass Ihre Mitarbeiter motiviert sind und ein hohes Maß an Arbeitsmoral haben, sondern bringt auch viele Vorteile für das Unternehmen als Ganzes mit sich.

Ein Bericht des Liberty Mutual Workplace Safety Index hat ergeben, dass Unternehmen für jeden Dollar, den sie in die Sicherheit am Arbeitsplatz investieren, eine Rendite von 4 Dollar erzielen.

 

Dies wird durch geringere Schadenersatzansprüche der Arbeitnehmer, weniger Zeitverluste, größere Effizienz und Einsparungen bei den Rechtskosten erreicht. Eine der effektivsten Möglichkeiten, dies zu erreichen, ist eine gute Kommunikation und regelmäßige Unterrichtung Ihrer Mitarbeiter über die Erwartungen an die Sicherheit am Arbeitsplatz. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass Sie Ihren Mitarbeitern Botschaften zur Arbeitssicherheit übermitteln müssen.


Inhaltsübersicht

Wie schreibt man eine Sicherheitsmitteilung?

Wie können Sie Mitarbeiter zum sicheren Arbeiten motivieren?

Beispiele für die Arten von Sicherheitsmitteilungen, die Sie erstellen können.

Sicherheitsmitteilungen für Mitarbeiter vom CEO.

Wie Sie Ihre Sicherheitsmitteilungen übermitteln können.


Wie schreibt man eine Sicherheitsmitteilung?

Bei der Erstellung von Sicherheitsmitteilungen für Ihre Mitarbeiter sollten Sie sich an den folgenden Punkten orientieren:

  • Halten Sie Ihre Mitteilungen kurz. Lange Mitteilungen werden möglicherweise nicht bis zum Ende gelesen.
  • Halten Sie Ihre Informationen einfach. Wenn Sie Ihre Mitteilungen zu kompliziert formulieren oder Fachjargon verwenden, werden die Mitarbeiter nicht verstehen, was Sie von ihnen wollen.
  • Halten Sie Ihre Informationen relevant. Wenn Ihre Mitarbeiter in einem Büro arbeiten und keine schweren Maschinen bedienen, ist es sinnlos, Hinweise zur Bedienung schwerer Maschinen an diese zu senden! Fördern Sie das Situationsbewusstsein und halten Sie Ihre Mitarbeiter dazu an, auf spezifische und relevante Risiken zu achten.
  • Gestalten Sie Ihre Botschaften einprägsam. Seien Sie kreativ und spielen Sie mit Worten und Ausdrücken, die den Mitarbeitern im Gedächtnis bleiben. Dazu können Metaphern, Wortspiele oder andere interessante Schreibmethoden gehören.
  • Nutzen Sie in eine positive Sprache. Konzentrieren Sie sich auf die Verhaltensweisen, die Sie sich am Arbeitsplatz wünschen. Versteifen Sie sich nicht zu sehr auf das Negative.
  • Achten Sie auf eine visuelle Darstellung, wo es möglich ist. Wenn Sie Ihre Sicherheitsbotschaften an die Mitarbeiter mit Bildern untermalen können, sind Ihre Worte noch wirkungsvoller.

>>10 Vorlagen für Notfallnachrichten. Kostenloser Download.<<

Wie können Sie Mitarbeiter zum sicheren Arbeiten motivieren?

Wenn es um die Sicherheit am Arbeitsplatz geht, haben Unternehmen oft Schwierigkeiten, ihre Mitarbeiter zu motivieren. Es gibt einige wirkungsvolle Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter für dieses Thema zu begeistern und sie zum Handeln zu bewegen:

  • Erstellen Sie Slogans. Einprägsame und kurze Sätze, die dazu beitragen, Ihre Ziele zu definieren, finden Anklang und bleiben bei den Mitarbeitern im Gedächtnis.
  • Erstellen Sie visuelle Darstellungen. Die Menschen reagieren besser auf Informationen, wenn sie visuell präsentiert werden, und behalten sie eher im Gedächtnis.
  • Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter dazu, das Richtige zu tun. Mitarbeiter reagieren auf positive Verstärkung wie Lob, Belohnungen und Anerkennung. Arbeitspraktiken wie Disziplinierung sind nicht motivierend und können die Arbeitsmoral stark beeinträchtigen.
  • Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter in den Prozess mit ein. Wenn Sie die Mitarbeiter in den Prozess der Verbesserung der Sicherheit am Arbeitsplatz einbeziehen, fühlen diese sich mit dem Projekt und seinen Ergebnissen verbunden. Lassen Sie die Mitarbeiter an der Beschaffung von Schutzausrüstungen mitwirken, an Ausschüssen teilnehmen und Vorschläge und Ideen miteinbringen.
  • Sorgen Sie für Abwechslung. Sorgen Sie dafür, dass das Thema Sicherheit nicht in Vergessenheit gerät. Dies geht am besten, indem Sie regelmäßig Sicherheitsnachrichten versenden. Beispielsweise eine tägliche Pop-Up-Benachrichtigung, die auf dem Desktop der Mitarbeiter erscheinen - z. B. "Heutige Sicherheitsmitteilung".

Beispiele für die Arten von Sicherheitsmitteilungen, die Sie erstellen können.

Eine allgemeine Sicherheitsmitteilung an die Mitarbeiter, wie z. B. "Passen Sie auf" oder "Achten Sie auf Ihre Schritte" oder "Achten Sie auf Ihre Umgebung", mag auf dem Papier als eine gute Idee erscheinen, aber in der Realität sind sie so fade, dass sie oft nicht wahrgenommen werden. Wenn Sie einen kreativeren Ansatz wählen - entweder durch clevere Sprüche, Humor oder inspirierende Zitate zum Thema Sicherheit - werden Ihre Botschaften ansprechender rüberkommen und mit größerer Wahrscheinlichkeit den gewünschten Effekt erzielen.

Hier sind einige Ideen für Sicherheitsmitteilungen, die Sie in Ihrem Unternehmen ausprobieren können

  1. "Es gibt keine dummen Fragen, aber viele dumme Fehler. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie!"
  2. "Sicherheit bringt den Unverletzten erste Hilfe." - F.S. Hughes
  3. "Sicherheit ist kein Unfall."
  4. "Sicherheit ist die Naht, die das Gewebe des Lebens zusammenhält. Lass nicht zu, dass ein loser Faden es aufreißt."
  5. "Umsicht kostet nichts. Unachtsamkeit kann dich das Leben kosten."
  6. "Dein erster Fehler könnte auch dein letzter sein."
  7. "Eine Maske zu tragen ist besser als ein Beatmungsgerät zu tragen." (COVID-19)

>> Erfahren Sie mehr über die Maskenpolitik am Arbeitsplatz <<

  1. "Sicherheit ist etwas, das zwischen deinen Ohren passiert, nicht etwas, das du in deinen Händen hältst." - Jeff Cooper
  2. "Abkürzungen können dein Leben verkürzen."
  3. "Glück hat man nicht, aber Sicherheit ist gut fürs Leben." - unbekannter Autor
  4. "Verschüttete Flüssigkeiten und Ausrutscher können zu Krankenhausaufenthalten führen."
  5. "Bedecken Sie Ihr Gesicht und lassen Sie anderen Platz." (COVID-Sicherheitsbotschaft)
  6. Inmitten des Chaos liegt auch eine Chance." - Sun Tsu
  7. "Wenn du nicht sicherheitsbewusst bist, wirst du am Ende vielleicht bewusstlos."
  8. "Sicherheit: Was man vergisst, kann man bereuen."

Weitere Ideen hier - 40 Ideen für Newsletter zur Sicherheit am Arbeitsplatz

Sicherheitsmitteilungen für Mitarbeiter vom CEO

Bei allen kulturellen Werten, die Sie in Ihrem Unternehmen verankern wollen, ist es wichtig, dass die Führungsebene zustimmt und die entsprechenden Verhaltensweisen vorlebt. Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bilden hier keine Ausnahme. Ihr Führungsteam sollte nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten überzeugen.

Einige der Sicherheitsmitteilungen, die Sie den Mitarbeitern übermitteln, sollten direkt vom CEO Ihres Unternehmens kommen. Dies verleiht ihnen ein gewisses Maß an Seriosität und zeigt, dass Ihr Unternehmen die Sicherheit ernst nimmt und dass der CEO sich persönlich für die Sicherheit der Mitarbeiter einsetzt.

Sicherheitsbotschaften des Vorstandsvorsitzenden an die Mitarbeiter sollten für Ihr Unternehmen relevant sein: Wenn Sie beispielsweise ein Bauunternehmen sind, könnten Sicherheitsthemen für den Arbeitsplatz darin bestehen, über Risiken bei Arbeiten in der Höhe zu informieren, oder für Fracht- und Logistikunternehmen könnten Sie Bedenken bezüglich der Übermüdung von Fahrern äußern.

Ihre Mitarbeiter wollen sich am Arbeitsplatz sicher fühlen und schauen auf die Geschäftsleitung, einschließlich des Geschäftsführers, um zu sehen, ob der Sicherheit in Ihrem Unternehmen Bedeutung beigemessen wird. Aber nicht nur Worte sind in diesem Prozess wichtig, sondern auch Taten. Ihr CEO sollte nicht nur Sicherheitsmitteilungen versenden, sondern auch sichtbar sein und dorthin gehen, wo die Arbeitnehmer sind. Dies erreicht er indem er beispielsweise an Standortbesichtigungen und Sicherheitsinspektionen teilnimmt. Auf diese Weise können Sie Ihren Mitarbeitern deutlich machen, dass sich der CEO wirklich für die Sicherheit interessiert und engagiert.

Sie können Mitteilungen des CEO zur Sicherheit am Arbeitsplatz in nahezu jedem erdenklichen Format versenden, von E-Mails und Intranet-Inhalten bis hin zu Videos und Nachrichten in den sozialen Medien des Unternehmens.

Wie Sie Ihre Sicherheitsmitteilungen übermitteln können.

Bewährte Verfahren der internen Kommunikation zeigen, dass Sie bei der Verbreitung von Informationen einen Ansatz mit mehreren Kanälen wählen sollten, um die bestmögliche Reichweite für Ihre Botschaften zu gewährleisten.

Das bedeutet, dass Sie Ihre Sicherheitsmitteilungen über verschiedene kreative Medien an Ihre Mitarbeiter senden sollten, um deren Aufmerksamkeit zu erregen.

Dazu können gehören:

  • Visuelle Kampagnen unter Verwendung von Formaten wie Postern, Bildschirmschonern, digitaler Beschilderung und Desktop-Hintergrundbildern für Unternehmen.
  • Flugblätter und Handouts.
  • Intranet-Inhalte.
  • Videos und Podcasts.
  • Senden von Pop-Up-Nachtichten oder Desktop-Ticker-Benachrichtigungen mit Bildlauffunktion.
  • Versenden von Erinnerungsmeldungen an Mitarbeiter über Apps.
  • Stellen Sie Quizfragen, um das Sicherheitswissen Ihrer Mitarbeiter zu testen.
  • Nehmen Sie regelmäßig Sicherheitstipps in Ihre internen Newsletter auf.
  • Setzen Sie Sicherheitstipps als ständigen Punkt in Teambesprechungen ein.
  • Diskussion über Sicherheit in Online-Chaträumen oder Foren.

***

Die Sicherheit am Arbeitsplatz ist vom Geschäftsführer abwärts für jeden Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen wichtig. Die Sensibilisierung für bestimmte Gefahren und Bedrohungen, die die Sicherheit beeinträchtigen könnten, ist wichtig und sollte auf leicht verständliche und zugängliche Weise erfolgen. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter kontinuierlich ansprechen - z. B. durch das Versenden täglicher Benachrichtigungen -, können Sie sie zum Thema Sicherheit motivieren und dazu beitragen, Verletzungen und Todesfälle zu verringern und Ihren Arbeitsplatz zu einem erfolgreichen und sicheren Unternehmen zu machen.

FAQ

Wie kann man über Sicherheit am Arbeitsplatz sprechen?

Um effektiv über Sicherheit am Arbeitsplatz zu sprechen, sollten Sie offene Gespräche führen, in denen Sie die Bedenken der Mitarbeiter bezüglich der Sicherheit sowie ihre Verbesserungsvorschläge anhören. Die Gespräche sollten informativ und positiv sein, damit die wichtigen Sicherheitsinformationen auch ankommen.

Warum ist es wichtig, richtig über Sicherheit zu kommunizieren?

Eine gute Sicherheitskommunikation ist wichtig, damit Sie sicher sein können, dass die relevaten Sicherheitsinformationen, die Sie vermitteln müssen, ungehindert durch Ihr Unternehmen fließen, Sie Vertrauen bei den Mitarbeitern aufbauen und auch eine Sicherheitskultur im Unternehmen schaffen.

Was sind die 7 Sicherheitstipps?

Die sieben Tipps für eine effektive Sicherheitskommunikation sind:

  • Passen Sie die Informationen, die Sie versenden, immer so an, dass sie für Ihre Zielgruppe interessant sind.
  • Nehmen Sie sich Zeit für Feedback.
  • Wenn jemand einen Fehler macht, sollten Sie ihn nicht angreifen, sondern proaktiv kommunizieren.
  • Halten Sie die Informationen einfach - wenn sie zu komplex sind, ist es schwer, sie zu verstehen und dementsprechend handeln.
  • Seien Sie transparent.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Führungskräfte mitziehen.

Wie lauten einige gute Sicherheitsmeldungen?

Gute Sicherheitsmitteilungen sollten einprägsam sein, wie z. B. ein Slogan. Dabei handelt es sich um Aussagen, Sätze, Mottos oder Phrasen, die Unternehmen auf verschiedene Weise verwenden können, z. B. auf Plakaten und internem Marketingmaterial. Dies hat den Zweck, die Mitarbeiter zu ermutigen und an die Bedeutung der Sicherheit zu erinnern und den Effekt der Sicherheitsmitteilungen zu verstärken, die für Ihren Arbeitsplatz relevant sind.

1 minuutin luku

Umfassender Leitfaden zu Vor- und Nachteilen von Instant Messaging im Geschäftskontext

Instant Messaging ist in der Geschäftswelt weit verbreitet, aber wie bei jeder Technologie gibt es Vor- und Nachteile. In diesem erweiterten Artikel...

Read More

1 minuutin luku

7 Schlüsselstrategien für die Kommunikation Neuer Unternehmensrichtlinien

Die Einführung neuer Richtlinien in einem Unternehmen ist eine komplexe Aufgabe, die eine sorgfältige Kommunikationsstrategie erfordert. In diesem...

Read More
15 Ideen Sicherheitsnachrichten an Mitarbeiter

7 minuutin luku

15 Ideen Sicherheitsnachrichten an Mitarbeiter

Der Aufbau einer Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen, in der die Mitarbeiter wissen, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um sicher zu sein, und...

Read More